News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

Nvidia Problemtreiber!
13.06.2013 um 11:56 Uhr - =BB=Ti-M-X
Berichte über Probleme mit Nvidia-Grafikkartentreiber 320.18 häufen sich

Nutzerberichte über schwerwiegende Probleme mit dem Nvidia-Grafikkartentreiber 320.18 häufen sich im offiziellen Nvidia-Forum (Treiber-Thread) und auf zahlreichen anderen Internet-Diskussionsplattformen. Demnach soll der aktuelle Treiber auf manchen Systemen mit älteren GeForce-Grafikkarten zu Bluescreens, Einfrieren des Bildschirms oder plötzlichen Neustarts führen. Nicht wenige Nutzer behaupten sogar, dass der Grafiktreiber ihre Grafikkarte zerstört habe – es handelt sich bei den meisten Schilderungen um Modelle aus den Serien GeForce GTX 400 und GeForce GTX 500. Dabei scheint es sowohl übertaktete als auch nicht übertaktete Modelle zu treffen. Überdies soll der GeForce-Treiber 320.18 teilweise auch Texturfehler in Spielen wie Assassins Creed 3 oder Metro Last Light produzieren.

Eine öffentliche Stellungnahme von Nvidia steht noch aus. Betroffene sollten den GeForce-Treiber 320.18 deinstallieren und stattdessen den 314.22 aufspielen.


Quelle: Heise.de ( http://goo.gl/TsnVE )

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.